Über das Grömitzer Juz

 

 

 

Öffnungszeiten:
Montag: 14:00 Uhr  - 19:00 Uhr
Dienstag: 14:00 Uhr  - 19:00 Uhr
Mittwoch: 14:00 Uhr  - 19:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 Uhr  - 19:00 Uhr
Freitag: Bürotag/Ausflugstag

 

(Alle Angaben ohne Gewähr)

 

Träger:

Kommunale Jugendarbeit Gemeinde Grömitz


Das Jugendzentrum "Red Corner" besteht seit 2003. Es ist ein Anlaufpunkt für Kinder und Jugendliche aus der Gemeinde Grömitz und den umliegenden Ortschaften. Wir möchten Handlungsansätze entwickeln, die neue Entfaltungsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche in Grömitz bieten. Den Jugendlichen wird eine sinnvolle Freizeitgestaltung geboten, um soziales Lernen zu ermöglichen. Die Angebote setzen an den Interessen und Fähigkeiten der jungen Menschen an, fördern und ermutigen sie zur aktiven Mitarbeit.


Neben den Angeboten beraten und unterstützen die Mitarbeiter des Jugendzentrums die Kinder und Jugendlichen in lebenspraktischen Fragen und helfen in Problemsituationen. Darüber hinaus dient das Jugendzentrum und die kommunale Jugendarbeit als Vernetzungs- und Informationspool auf der Ebene des Gemeinwesens. 

 

Verwaltungsgemeinschaft  Grömitz

 

Rathaus

 

www.groemitz.eu

 

 

 

 

 

 

Mitarbeiter:

 

Alexandra Blume Kommunale Jugendarbeit (staatl. annerkannte Erzieherin)

 

 

 

Alexandra Blume

 

Schwerpunkte:

 

 

 

 

Udo Braeger Kinder- und Jugendberater (Dipl. Päd.)

 

Udo

 

Schwerpunkte:

 

 

 

Tim Muchow Sozialpädagogischer Assistent

 

tim

 

Schwerpunkte:

 
 
Volker Bargholz Jugendgruppenleiter/Hausmeister

 

hubert

 

Schwerpunkte:
 
 
Soziales, Familie und Gesundheit des Kreises Ostholstein
 
http://kreis-oh.de

Kr.Ostholstein Wap

 

 

Gerade im Bereich Familien und Einzelfallhilfe besteht eine sehr enge Zusammenarbeit. Für die Mitarbeiter/innen des Fachdienstes für Soziale Dienste ist vor allem wichtig, dass die zu betreuenden Jugendlichen im "Red Corner" einen festen Anlaufpunkt haben. Im gegenseitigen Austausch wird gemeinsam nach Lösungen gesucht.
 

https://www.kinderschutzbund-oh.de/Kontakt

 

Dksb

 

 

Der Kinderschutzbund hilft Kindern, Jugendlichen, Eltern und Familien, die bei der Bewältigung von Problemen mit sich und anderen Unterstützung benötigen. Wir arbeiten eng mit den Beratungsstellen und dem Kinderschutzbund vor Ort zusammen. So werden, z.B. gemeinsam, das Sommerfest und der Weltkindertag organisiert. Darüber hinaus wird im Sommerferienpass kooperiert.